if: MAGAZIN FÜR SALZBURGERiNNEN 3/2013


if: MAGAZIN FÜR SALZBURGERiNNEN 3/2013

0,00


Die neue Landesrätin Martina Berthold strebt in puncto Frauenpolitik nicht nach einem Stück vom Kuchen, sondern will die halbe Bäckerei. Wie sie Salzburg in den nächsten Jahren sonst noch verändern will, verrät sie im if-Interview.
Die weiteren Themen:
Vor zwanzig Jahren wurde der Maastricht-Vertrag unterzeichnet. Darin sind die Bürgerrechte der EU-BürgerInnen festgelegt. In Erinnerung daran wurde 2013 zum EU-Jahr der BürgerInnen ausgerufen. In dieser Ausgabe präsentiert IF drei Organisationen, die sich um die Rechte der Frauen in Europa kümmern, spricht exklusiv mit EU-Vizepräsidentin Viviane Reding über die vielen Chancen der EU-BürgerInnen und im Gespräch mit Prof. Dr.in Kathrin Stainer-Hämmerle erörtert die Frage, wann eine ausgewiesene EU-Kommissarin für Frauenfragen kommen wird.

Weitere Produktinformationen

PDF Datei Herunterladen

Diese Kategorie durchsuchen: if: Chancengleichheit kompakt